200 Jahre Evangelischer Kirchenkreis Lennep

14. September 2017

500 Jahre Reformation und 200 Jahre Kirchenkreis Lennep – das wird in Remscheid auch ordentlich gefeiert! Die 18 Kirchengemeinden des Kirchenkreises haben ein großes Programm auf die Beine gestellt, welches sie in der Festwoche vom 9. – 17. September anbieten.

Auf Einladung von Superintendent Hartmut Demski ging es am Montagabend des 11. Septembers zum Empfang des Kirchenkreises in den Ambrosius-Faßbender-Saal. Der Superintendent stellte dort auch die Chronik des Kirchenkreises vor, die auf die 200-jährige Geschichte des Kirchenkreises von 1817 bis heute zurückblickt. Darunter auch so Bemerkenswertes wie der gescheiterte Versuch Heinz Rühmanns, auf dem evangelischen Internatsgymnasium in Lennep sein Abitur zustande zu bringen. Und natürlich gab es auch tolle Chormusik vom Gospelchor „Mixed Generations“ unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Christoph Spengler.

Den großen Abschluss der Festwoche macht dann das Lutheroratorium am 16. September und der zentrale Festgottesdienst am 17. September in der Wagenhalle der Stadtwerke Remscheid. Ich wünsche dem Kirchenkreis, den 18 Kirchengemeinden und allen Remscheiderinnen und Remscheidern eine tolle Festwoche!

Das gesamte Programm der Festwoche können sie auch noch einmal hier nachlesen.

Foto: ©juergenhardt.de