Solinger Schwimmer in Berlin

13. Juni 2018

Vorletzte Woche waren sechs Solinger zu Gast im Deutschen Bundestag. Die Gruppe um den Schwimmer Jan Wenske mit seinen Eltern und die Schwimmerin Malena Knoch mit ihrer Mutter, sowie dem Schwimmtrainer Jürgen Altenhofen war eigentlich anlässlich der Deutschen Jahrgangsmeisterschaften Schwimmen vergangene Woche in Berlin. Diejenigen jungen Schwimmerinnen und Schwimmer, die sich durch Erreichen der Pflichtzeiten für die Meisterschaft qualifiziert hatten, nahmen an den Berliner Wettkämpfen teil.

Am Freitag zog der Trainer Herr Altenhofen das Résumé, dass bis dahin die Woche durch „Licht und Schatten“ geprägt sei. Der Besuch des Reichstagsgebäudes mit einem abschließenden Blick von der Kuppelebene auf Berlin gab den Athleten vielleicht nochmal neue Motivation, auch an den letzten beiden Schwimmwettkampftagen hoch hinaus zu kommen.

Dass das den Teilnehmern offensichtlich gelungen ist, ist diesem Artikel des Solinger Tageblatts zu entnehmen. Herzlichen Glückwunsch!