90 Jahre Remscheid

22. August 2019

Zum 1. August 1929 gab es auf dem Staatsgebiet Preußens eine große Kommunalreform. Unsere drei bergischen Großstädte erhielten dadurch im Wesentlichen ihre heutige Gestalt. Deshalb feierte Remscheid seinen „90.“ Geburtstag. Die Stadt hatte Einrichtungen und Institutionen zu einer abwechslungsreichen Ausstellung auf dem Friedrich-Ebert-Platz motiviert, die auch angesichts des guten Wetters von vielen Bürgerinnen und Bürgern dankbar angenommen wurde. Ein Höhepunkt war der fantastische Ausblick vom Remscheider Rathausturm, dem wohl höchsten Punkt meines Wahlkreises. Von hier blickt man bei guten Sichtverhältnissen über Köln und Düsseldorf bis hinüber in die Ausläufer der Eifel.