Ägypten ist ein wichtiger Stabilitätsfaktor in der Region

27. November 2017

Statement des Außenpolitischen Sprechers der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jürgen Hardt, zu dem verheerenden Anschlag auf der Sinai-Halbinsel:

„Mit großer Bestürzung haben wir den verheerenden Anschlag auf der Sinai-Halbinsel wahrgenommen. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen der Opfer. Wir trauern mit ihnen. Natürlich dürfen wir die gesamte politische Situation in Ägypten nicht unkritisch sehen, aber Ägypten ist ein wichtiger Stabilitätsfaktor in der Region. Wir können also kein Interesse daran haben, dass das Land weiter destabilisiert wird. Die Bemühungen der Führung, die terroristische Bedrohung mit rechtsstaatlichen Mitteln zurückzudrängen, müssen wir daher unterstützen.

Und noch etwas zeigt auch dieser Anschlag wieder: Die größten Konflikte unserer Zeit liegen in der islamischen Welt selbst, nämlich in den unterschiedlichen Ausrichtungen des Islam. Das muss die Völkergemeinschaft darin bestärken, einen Ausgleich zwischen den islamischen Glaubensrichtungen herbeizuführen.“