AG-Sitzung mit dem Vorsitzenden der DP Albaniens

20. April 2018

Bei einem Besuch in der Arbeitsgruppe Auswärtiges der CDU/CSU-Bundestagsfraktion konnte ich mich ausführlich mit Lulzim Basha, Mitglied des albanischen Parlaments und Vorsitzender der Demokratischen Partei (DP) über die Situation in Albanien austauschen.

Die EU-Kommission hat vor zwei Tagen empfohlen, Beitrittsverhandlungen mit Albanien und Mazedonien aufzunehmen.

Deshalb muss die DP als Oppositionsfraktion auf die strikte Erfüllung der EU-Kriterien drängen, weil dies im Interesse des Landes liegt. Eine große Herausforderung ist die Vermeidung einer weiteren Abwanderung der besser ausgebildeten Menschen aus Albanien.

Um diese Erwartungen einigermaßen erfüllen zu können, ist es dringend erforderlich für die Verantwortlichen der DP, am Beispiel der CDU/CSU-Bundestagsfraktion die Arbeitsweise und Struktur der Arbeitsgruppen in einer Parlamentsfraktion und in den parlamentarischen Ausschüssen, kennen zu lernen. Auch dazu diente der Besuch der albanischen Delegation.

Foto: Lulzim Basha (Mitglied des albanischen Parlaments und Vorsitzender der Demokratischen Partei) und Jürgen Hardt MdB © juergenhardt.de