Am 24. September wird gewählt – Ich kandidiere erneut als Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Solingen, Remscheid und Wuppertal II

10. August 2017

Am 24. September ist es wieder an der Zeit auf Bundesebene zu wählen. Seit 2009 habe ich die Ehre, die Bürgerinnen und Bürger aus Solingen, Remscheid und Wuppertal II im Deutschen Bundestag zu vertreten. Vor drei Jahren ernannte mich die Bundeskanzlerin zum Koordinator für die Transatlantische Zusammenarbeit und vor zwei Jahren wählte mich meine CDU/CSU Bundestagsfraktion zum Außenpolitischen Sprecher. Somit sind die Themen Frieden, Sicherheit, und natürlich Flüchtlinge, Schwerpunkte meiner Arbeit im Bundestag.

Im Wahlkreis haben wir ebenfalls eine Menge erreicht: wir haben so viel Geld für die Kommunen zu Verfügung gestellt, wie noch nie zuvor, wir sind bei den Projekten für Straße und Schiene gut vorangekommen, und wir haben Mittel für den Denkmalschutz im Wahlkreis bereitstellen können, alleine 15 Millionen für die Sanierung von Schloss Burg. Ich bitte Sie deshalb um Ihre Stimme bei der Bundestagswahl am 24. September 2017, so dass ich meine Arbeit für Sie in Berlin fortsetzen kann.