Annegret Kramp-Karrenbauer zu Gast im Bergischen Städtedreieck

23. September 2021

Gestern Abend war die Bundesministerin der Verteidigung, Annegret Kramp-Karrenbauer, zur Unterstützung unseres CDU-Wahlkampfs im Bergischen Städtedreick in Solingen. Sie konnte den Termin kurzfristig realisieren. Die Solinger Geschäftsstelle hat innerhalb von wenigen Tagen eine perfekte Organisation auf die Beine gestellt.
Wegen Corona haben wir uns für eine Freiluftveranstaltung auf der Walder Jahnkampfbahn entschieden. Obwohl es zu Herbstbeginn recht frisch wurde, war der Rahmen gut gewählt. Annegret Kramp-Karrenbauer hatte nachmittags gemeinsam mit der Bundeskanzlerin die Soldatinnen und Soldaten des Afghanistan-Evakuierungseinsatzes geehrt.

Auf dem Weg zurück ins Saarland sprach sie zu den Mitgliedern und Freunden der CDU im Bergischen. Nach ihrer Rede hat sie kompetent Fragen beantwortet, die Caroline Lünenschloss, CDU-Kandidatin im Wahlkreis Wuppertal I, per Instagram eingesammelt hatte. Für alle Beteiligten war dieser Abend ein Gewinn und ein schöner Auftakt für den Schlussspurt im Wahlkampf.