Beim Business Breakfast von CDU und MIT Solingen

8. November 2019

Am Dienstag, dem 29. Oktober, war ich morgens zu Gast bei dem ersten Business Breakfast der CDU Solingen und ihrer Mittelstandsvereinigung (MIT). Die Vorsitzenden Sebastian Haug und Waldemar Gluch haben dazu in eine Werkhalle von Carl Mertens International eingeladen – die Solinger Exklusiv-Besteck-Manufaktur am Krahenhöher Weg kann dieses Jahr ihr 100-jähriges Bestehen feiern. Curt Mertens Junior leitet das Unternehmen in dritter Generation und hat uns sein Unternehmen vorgestellt.

Die anschließende Diskussion fand mit Jakob Steffen, Dipl.-Volkswirt und Geschäftsführer von J. S. Research aus Wuppertal statt. Thema unseres Gesprächs: Der mögliche Brexit und seine Folgen. Welche Risiken, welche Chancen gibt es für den Mittelstand in Deutschland, wenn der Brexit kommt? Was könnte ein mögliches Austrittsabkommen bewirken, und wie muss man sich auf die verschiedenen Szenarien vorbereiten? Diese und einige andere Fragen haben uns und die über 60 Gäste beschäftigt.

Einen Schlußstrich unter das Thema Brexit konnten wir sicher nicht ziehen – aber es war sehr anregend und produktiv sich darüber auszutauschen. Vielen Dank!