Beim DRK Solingen

22. August 2019

Am 7. August war ich zu Gast beim Deutschen Roten Kreuz Solingen. Dabei habe ich mir nicht nur die Räumlichkeiten an der Burgstraße angesehen, die gerade modernisiert werden. Auch die wichtigen Themen Bundesfreiwilligendienst und Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) kam auf den Tisch. Bei dem Gespräch waren auch ‚FSJler‘ und Bundesfreiwilligendienstler dabei und konnten ihre Erfahrungen einbringen.

Der DRK-Kreisverband in Solingen ist verantwortlich für viele Freiwillige, die in den unterschiedlichsten Bereichen arbeiten. Nicht nur im Rettungsdienst, sondern auch in der Pflege oder beim Hausnotrufdienst sind die meist jüngeren Menschen beschäftigt.

Gemeinsam mit dem Geschäftsführer Dr. Thorsten Böth und dem Rettungsdienststellenleiter Rainer Muttschall haben wir über die Chancen, aber auch über die Probleme sprechen können. Für diesen offenen Diskurs möchte ich sehr danken!