Beim Galvanikbetrieb Moosbach & Kanne

14. Juli 2017

Am Montag, den 10. Juli, war ich bei der Moosbach & Kanne GmbH in Solingen, einem Mittelstandsunternehmen im Bereich der Galvano-Technik zu Besuch. Die Geschäftsführerin Dr. Elke Moosbach führte mich durch die Betriebsräume und konnte mir von ihrem guten Geschäftserfolg, aber auch von den Sorgen und Nöten in der Branche berichten. Denn durch höhere Standards und neue Verfahren in der Oberflächentechnik stehen gerade die kleinen Unternehmen immer wieder vor großen Herausforderungen. Aber auch Zulassungsverfahren und komplizierte Zollabfertigung machen den Unternehmen zu schaffen. Dennoch ist Frau Dr. Moosbach guten Mutes im Blick auf die Zukunft. Hohe Qualität und Lieferzuverlässigkeit sorgen für zufriedene Kunden.

Faszinierend für mich war aber auch, wie nachhaltig dieses Solinger Unternehmen arbeitet. Hier wurde viel in neuartige Systeme investiert, um energieeffizient agieren zu können. Auch wird viel in die Wasseraufbereitung investiert, sodass hier ein sauberer Betrieb möglich ist. Das ist vorbildlich und zeigt, dass sich derartige Neuerungen lohnen können.

Vielen Dank für den tiefen Einblick in das Unternehmen und die Branche.

Foto ©juergenhardt.de