Berlintag für Ama Kyeremateng

12. Juni 2015

Auch die Austauschschülerin aus Amerika in meinem Wahlkreis, Ama Kyeremateng nahm am traditionellen Berlintag der Austauschstudenten teil. War am Donnerstag die US-Botschaft Hauptort der Begegnung, so kamen die US-Schüler am Freitag in den Bundestag.

Ama Kyeremateng ist Amerikanerin aus New Jersey und hat ghanaische Wurzeln. Bereits im letzten Jahr hat sie mich in meinem Remscheider Wahklreisbüro besucht, gemeinsam mit ihrer Gastfamilie Hembach.

In dieser Woche habe ich mit ihr gefrühstückt. Und ich hoffe, dass sie beim Event der 360 Stipendiaten aus Amerika im Innenhof der US-Botschaft genauso viel Spass hatte wie ich. Auch Helen Reeves, in Deutschland untergebracht in Radevormwald und Schülerin am Röntgen-Gymnasium in Remscheid-Lennep, habe ich kennengelernt.

Ich wünsche den beiden für ihre nun bald anstehende Rückkehr in die USA alles Gute und hoffe, dass sie viele positive Erinnerungen aus dem Bergischen Land zurück in die USA mitnehmen.

Übrigens: die Bewerbungsphase für deutsche Jugendliche für das 33. Austauschjahr 2016/2017 läuft noch bis zum 11. September 2015. Alle Informationen hierzu gibt es unter: www.bundestag.de/ppp

Foto: Mit Ama auf dem Dach des Reichstagsgebäudes ©juergenhardt.de