Besichtigung der Klinik “Stiftung Tannenhof”

3. November 2017

Die Evangelische Stiftung Tannenhof ist als Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Neurologie mit 430 Betten an den Standorten Remscheid, Wuppertal und Velbert-Langenberg vertreten. Dort gewährleistet sie die psychiatrische Versorgung der Menschen in Wuppertal, Remscheid und dem Umland.

Am 2. November besuchte ich den Hauptstandort der Evangelischen Stiftung Tannenhof in Remscheid Lüttringhausen, wo mich der kaufmännische Direktor Dietmar Volk, der kommissarische ärztliche Direktor Dr. Jörg Hilger und Dr. Eva Niederhofer, leitende Ärztin, durch die Gerontopsychiatrie führten. In der Gerontopsychiatrie behandeln Ärzte, Psychologen, Gesundheits- und Krankenpfleger sowie Physiotherapeuten und Sozialarbeiter ältere Menschen, die psychisch erkrankt sind.

In einem abschließenden Gespräch mit Vertretern der Remscheider Presse und der kaufmännischen und ärztlichen Leitung der Evangelischen Stiftung Tannenhof haben wir über die umfassende Reform der Pflegeversicherung in der vergangenen Legislaturperiode gesprochen. Durch diese Reform wurde Demenzkranken endlich ein gleichberechtigter Zugang zu allen Leistungen der Pflegeversicherung eröffnet und insbesondere auch die Unterstützung am Beginn einer Pflegebedürftigkeit gestärkt.

Diesen Weg der Stärkung unseres Gesundheitssystems gehen wir auch in den kommenden vier Jahren weiter. Nachdem bereits die Ausbildung in den Pflegeberufen modernisiert wurde, gilt es in den kommenden Jahren stetig die Arbeitsbedingungen unserer Pflegekräfte weiter zu verbessern. Die auf den Weg gebrachten Verbesserungen bei der Personalausstattung in der Pflege werden wir daher entschlossen umsetzen.

Vielen Dank an Dietmar Volk, Dr. Jörg Hilger und Dr. Eva Niederhofer für die spannende Begleitung beim Besuch der Gerontopsychiatrie in Remscheid Lüttringhausen.​

Foto v.l.n.r.:
Dietmar Volk (Kaufmännischer Direktor), Dr. Eva Niederhofer (Leitende Ärztin), Jürgen Hardt MdB und Dr. Jörg Hilger (Kommissarischer ärztlicher Direktor). ©juergenhardt.de