Besuchergruppe aus dem Wahlkreis zu Gast in Berlin

14. Februar 2020

Am Donnerstag habe ich 50 politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Remscheid, Solingen und Wuppertal begrüßt, die auf Einladung des Bundespresseamtes vier Tage lang das politische Berlin kennenlernen können. Ich freue mich immer, das Zentrum der deutschen Demokratie zu präsentieren. Es ist doch ein etwas anderer Eindruck hier vor Ort, als der, den man durch die Medien vermittelt bekommt.

Diesmal konnten sie sogar noch einen kleinen Teil meiner Rede zum Brexit im Plenum hören. Die Gäste des Bundespresseamtes haben neben dem Bundestag auch die Gedenkstätte Deutscher Widerstand, das Denkmal für die ermordeten Juden Europas, das Dokumentationszentrum Topographie des Terrors und den Fernsehturm besucht.

Ich hoffe, dass alle Gäste, jung und alt, positive Eindrücke mit ins Bergische nehmen können und durch den Besuch im politischen Berlin das Interesse an Politik weiter geweckt und verstärkt werden konnte.