BPA Fahrt vom 08.-11.04.2015

24. April 2015

Die für dieses Jahr zweite Fahrt für politisch interessierte Bürger aus meinem Wahlkreis startete am 8. April und so hatten erneut 50 Bürgerinnen und Bürger aus Solingen, Remscheid und Wuppertal Cronenberg und Ronsdorf die Gelegenheit, das politische Berlin kennenzulernen.

Auf dem dreitägigen Programm standen unter anderem das Ministerium der Verteidigung, das ehemalige Stasi- Untersuchungsgefängnis Hohenschönhausen und natürlich der Besuch im Deutschen Bundestag. Am letzten Abend der Gruppe in Berlin habe ich am Abendessen teilgenommen und in einer angenehmen Atmosphäre Gelegenheit gehabt, mit jedem meiner Gäste zu sprechen. Viele waren natürlich an den derzeitigen Top Themen Krisen- und Kriegsgebiete und TTIP interessiert. Ich habe mir Zeit für Fragen genommen und hatte außerdem die Freude, vom Jugendrat Remscheid ein Schild entgegenzunehmen, mit welchem ich meine Teilnahme und Unterstützung an der „Respekt“ Aktion für mehr Toleranz signalisiere.

Es war mir eine Freude, neue Gesichter aus meinem Wahlkreis persönlich kennenzulernen und mehr über ihre Interessen und Meinungen zu erfahren.

Möchten auch Sie mein Gast sein? Mein Wahlkreisbüro steht Ihnen für Fragen zu den politischen Bildungsfahrten des Bundespresseamtes gerne zur Verfügung: 0202/74775449

Foto: ©Bundespresseamt