Bürgerschießen des Remscheider Schützenvereins

14. Juli 2017

Zum bereits 201. Mal hat der “Remscheider Schützenverein von 1816 Korporation” am 30. Juni 2017 sein Schützen- und Heimatfest eröffnet. Traditionell fand auch das Bürgerschießen statt. Schützinnen und Schützen, aber auch Gäste hatten die Möglichkeit, „den Vogel abzuschießen“ und damit Bürgerkönig zu werden.

Herzlichen Glückwunsch an die diesjährige Bürgerkönigin, Dr. Stefanie Bluth!

Ich hoffe, dass der Schützenverein auch in diesem Jahr ein tolles und erfolgreiches Schützen- und Heimatfest hatte. Es ist schön zu sehen, wie engagiert die Schützinnen und Schützen die Festivitäten ausrichten. Ich freue mich schon auf das 202. Remscheider Schützen- und Heimatfest im kommenden Jahr.

Foto: ©Matthias Heidtmann