Bund gibt über 2 Mio. Euro für Sportstätte Höher Heide!

10. April 2019

Am Mittwoch bewilligte der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages über 2 Mio. Euro für den Ersatzneubau der Sportstätte im Stadtbezirk Ohligs/Aufderhöhe/Merscheid. Es ist ein tolles Signal für die kommunale Sportstätte Höher Heide in Solingen, dass der Bund sich mit dieser Summe bei der Sanierung engagiert.

Da das Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ trotz deutlich gesteigerter Projektmittel durch den Deutschen Bundestag bis zuletzt hoffnungslos überzeichnet war, konnte eine Vielzahl anderer guter Projektanträge nicht berücksichtigt werden. Umso mehr freue ich mich über die stolze Summe für die Höher Heide!“

Das Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen“ unterstützt Städte und Gemeinden, die nötigen Voraussetzungen zu schaffen, um Sport-, Jugend- und Kultureinrichtungen vor Ort zu zukunftsfähigen Begegnungsstätten zu machen. Insgesamt stehen für die Jahre 2016 bis 2022 rund 340 Mio. Euro in drei Fördertranchen zur Verfügung. Damit soll der hohe Sanierungsstau in den kommunalen Einrichtungen aufgelöst werden.

Foto: ©pixabay.com