Bundesweiter Vorlesetag: Jürgen Hardt, MdB (CDU), liest in der Villa Kunterbunt in Remscheid

10. November 2016

Am 16. November 2016, 9.30 Uhr, liest der Bundestags­abgeordnete für Remscheid, Solingen und Wuppertal II, Jürgen Hardt (CDU) anlässlich des 13. bundesweiten Vorlesetages in der „Villa Kunterbunt“ (Edelhoffstr. 33, 42855 Remscheid) den Kindergartenkindern vor:

Bereits zum 13. Mal lesen zahlreiche Bücherfreunde und Prominente aus ihren Lieblingsbüchern vor. Dieses größte Vorlesefest Deutschlands wird von DIE ZEIT, der Stiftung Lesen und der Deutschen Bahn Stiftung initiiert und soll die Begeisterung für das Lesen und Vorlesen wecken.

Hardt: „Ich lese schon seit jeher sehr gerne und habe immer ein Buch in der Tasche. Ich finde, dass Lesen ein Tor zur Welt öffnet. Diese Freude an Büchern möchte ich auf die kleinen Kinder im Kindergarten mit hoffentlich unterhaltsamen Gespenster-Geschichten übertragen. Das Selber-Lesen dauert natürlich noch, aber die Lust an Büchern, die kann man schon jetzt vermitteln.“

Weitere Informationen über die Initiative finden Sie unter: www.vorlesetag.de

 

Vertreter der Presse sind herzlich eingeladen.