Danke für Ihr Vertrauen

27. September 2021

Nach einem harten und schwierigen Wahlkampf, in dem sich die Mitglieder der CDU im Wahlkreis stark engagiert haben, bleibt mir nun, als Bundestagsabgeordneter fürs Erste auf Wiedersehen zu sagen. Leider blieb das Ergebnis der Bundestagswahl hinter unseren Wünschen zurück, doch es war eine demokratische Entscheidung der Bürgerinnen und Bürger im Wahlkreis. Als der erste Nachrücker der CDU in Nordrhein-Westfalen für den Bundestag kann es zwar sein, dass ich einmal wieder Ihr Abgeordneter sein darf, doch es ist auch möglich, dass ich meinen Dienst im Bundestag mit dem 25. Oktober für immer beende.

In den vergangenen zwölf Jahren sind mir die Mitglieder in den Kreisverbänden Remscheid und Solingen sowie die Ronsdorfer und Cronenberger sehr ans Herz gewachsen. Vielleicht war es umgekehrt hier und da genauso. Wir hatten eine schöne Zeit miteinander und haben für die Bürgerinnen und Bürger im Wahlkreis viel erreicht.

Es bleibt mir Danke zu sagen: Bei den Kreisvorsitzenden und ihren Vorgängern und bei den Geschäftsstellen in Remscheid, Solingen und Wuppertal, die enorm viel geleistet haben und für mich in den vergangenen zwölf Jahren mehr waren als nur ein Arbeitsplatz.

Am heutigen Tage bin ich natürlich wehmütig, aber auch voller Dankbarkeit dafür, dass ich die Ehre hatte, Sie und Euch und die Bürgerinnen und Bürger im Wahlkreis auf der Bundesebene zu vertreten. Es war eine schöne Zeit. Mögen wir uns bald wiedersehen!