Ein großes pädagogisches Spiel: „Europa – eine Frage der Werte“

19. Mai 2017

Kleine Empfehlung von mir: Mit diesem Spiel können Sie Ihren Schülern oder Kindern die gemeinsamen Werte Europas auf spielerische Weise vermitteln. Dabei kann mit Fragerubriken wie Meinungsfreiheit, faire Justiz, Gleichberechtigung von Mann und Frau, der Abschaffung der Todesstrafe, freie Wahlen, Vielfalt und Nichtdiskriminierung das Wissen über Demokratie und Menschenrechte getestet werden. Das Team wird dadurch herausgefordert über diese Themen zu diskutieren und Interessantes zu lernen. Es ist für Schüler der oberen Grundschulklassen und der ersten Sekundarschulklassen (8 bis 12 Jahre) geeignet und steht auf sechs Sprachen zur Verfügung. Die digitale Fassung des Spiels finden Sie hier. Alternativ kann man die digitale Version auch herunterladen und offline spielen. Viel Spaß dabei!

Foto: ©http://www.coe.int/de/web/jeu-europe-des-valeurs/fotogalerie