Ferienaktion der CDA in der Jugendhilfe-Werkstatt

6. September 2017

Schon zum 25. Mal hat die Christdemokratische Arbeitnehmerschaft in Solingen zur traditionellen Ferienaktion eingeladen. Diesmal ging es in die Jugendhilfe-Werkstatt auf der Brucknerstraße in Solingen-Wald. Hier entsteht Handwerkskunst, die in ganz Solingen zu sehen ist. Vor sieben Jahren war ich bereits in der Werkstatt und habe einen Ring für das Mahnmal zum Gedenken an den Solinger Brandanschlag von 1993 geschmiedet. Zur Ferienaktion am 23. August gab es gute Musik von der Band “Swingvergnügen” mit dem Bandleader Heinz Siering, der die Jugendhilfe-Werkstatt selber lange Jahre geleitet hat.

Insgesamt ein sehr angenehmer Rahmen für zahlreiche gute Gespräche. Ich bin fest davon überzeugt, dass diese Einrichtung einen großen Dienst in Solingen leistet. Die durch die vergangene Landesregierung gefährdete weitere Förderung der Werkstatt durch Landesmittel werde ich daher mit den Kollegen aus dem Düsseldorfer Landtag besprechen.

Foto: ©Klaus-Peter Watzlawek