Festakt des Polizeipräsidiums Wuppertal

20. September 2021

Unter dem Motto „Das Polizeipräsidium Wuppertal – gestern und heute“ präsentierten Polizeipräsident Markus Röhrl und NRW-Innenminister Herbert Reul am Sonntag, den 19. September 2021 in einem Festakt das sanierte Gebäude des Polizeipräsidiums Wuppertal an der Friedrich-Engels-Allee, in dem nun auch das Rheinisch-Bergische Zentrum für Polizeigeschichte zu finden ist.

Moderne Polizeiarbeit, Barrierefreiheit, Brandschutz und die Belange des Denkmalschutzes waren bei der Sanierung des 1937 erbauten Gebäudes unter einen Hut zu bringen und dies ist dem Land NRW eindrucksvoll gelungen. Unter Ministerpräsident Laschet und Innenminister Herbert Reul ist in NRW in Sachen Sicherheit bereits viel geschehen. Weitere Polizeieinrichtungen werden saniert, in Remscheid wird die Polizei-Inspektion neu gebaut, derzeit sucht man hierfür einen Standort. Für gute Polizeiarbeit bedarf es auch guter Rahmenbedingungen. 

Copyright: ©Polizei NRW