Frank Feller (Solingen) und Peter Jung (Wuppertal): Unsere Bürgermeisterkandidaten für den 13. September 2015 stehen fest

24. April 2015

Nun stehen auch die Kandidaten für die Wahl der Oberbürgermeister in Wuppertal und Solingen am 13. September fest:

In Wuppertal kandidiert zum dritten Mal Peter Jung, der am 16. April mit tollen 98 % der Stimmen nominiert wurde. Diese Stimmen kommen nicht von irgendwoher: In den letzten beiden Amtsperioden hat Peter Jung gezeigt, wie ein guter Bürgermeister seine Stadt regiert. Auch künftig soll bei dem 60-jährigen Betriebswirt und Unternehmer Peter Jung die Politik für alle Bürger im Vordergrund stehen. Dass er sein Handwerk versteht, hat er in den letzten elf Jahren den Wuppertalern gezeigt.

Frank Feller geht in Solingen ins Rennen. Bereits Anfang März hatte ihn die CDU Solingen nominiert. Ich halte ihn mit seiner pragmatischen, zupackenden Art hervorragend für das Amt des Oberbürgermeisters in Solingen geeignet. Hinzu kommt, dass der 58-Jährige seit den 70er Jahren als Verwaltungsangestellter arbeitet und sich als Leiter des Revisionsdienstes im Rathaus bestens auskennt.

Mit diesen beiden Kandidaten sind wir im Bergischen gut aufgestellt. Es wird ein spannender Wahlkampf, den ich – wann immer möglich – unterstützen werde.

links: Frank Feller, Quelle: ©CDU Solingen – rechts: Oberbürgermeister Peter Jung, Quelle: ©Stadt Wuppertal