Gemeinnütziger Weihnachtsmarkt in Lüttringhausen

4. Dezember 2015

Jeweils am 1. Advent gibt es in Remscheid-Lüttringhausen den großen Gemeinnützigen Weihnachtsmarkt. Dann erstrahlt Lüttringhausen in vorweihnachtlichem Glanz. Für 8.000 Euro, erbracht von privaten Spenden, werden Straßen und Kirchen geschmückt. Ebenfalls traditionell und legendär ist der Glühweinstand von JU und CDU. Hier treffen wir uns jedes Jahr zur Eröffnung. Mit dabei waren auch Bezirksbürgermeister Andreas Stuhlmüller und Kreisvorsitzender Jens Nettekoven, MdL.

Foto: mit der Jungen Union Remscheid am Stand ©juergenhardt.de