Gespräch mit Vertretern von Fridays for Future Remscheid

31. Januar 2020

In den letzten Jahren hat sich die Öffentlichkeit immer wieder darüber beschwert, wie unpolitisch unsere Jugend geworden sei. Die vielen Demonstrationen im letzten Jahr haben uns deutlich gemacht, dass die Jugend sehr wohl politisch ist und sich für ihre Interessen einsetzen möchte.

Am 23. Januar 2020 habe ich mich in meinem Remscheider Wahlkreisbüro mit Vertretern der Remscheider Ortsgruppe von Fridays for Future getroffen. Mit ihnen sprach ich über die Umwelt- und Klimaschutzpolitik des Bundes und das Klimaschutzkonzept der Bundesregierung.

Die Remscheider Ortsgruppe hat gemeinsam eine freiwillige Selbstverpflichtung für Kinder sowie für Jugendliche und Erwachsene entwickelt, in der viele hilfreiche, kleine Schritte benannt sind, die einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Diese Selbstverpflichtung finden Sie hier.