Glückwunsch an Ministerpräsident Rutte und unsere Schwesterpartei CDA

16. März 2017

Wahlergebnis ist ein ermutigendes Zeichen für ganz Europa.

Bei der Parlamentswahl in den Niederlanden haben die proeuropäischen Kräfte einen klaren Sieg errungen. Dazu erklärt der außenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Jürgen Hardt:

„Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion gratuliert dem niederländischen Ministerpräsidenten Rutte zu seinem überzeugenden Wahlsieg. Auch das Abschneiden unserer Schwesterpartei in der EVP, Christen Democratisch Appèl (CDA), die den Anteil ihrer Sitze im niederländischen Parlament von 13 auf wahrscheinlich 19 erhöhen konnte, ist Anlass zur Freude.

Das Wahlergebnis ist ein ermutigendes Zeichen. Rechtspopulistischen Kräften wurden ihre Grenzen aufgezeigt, während die proeuropäischen Kräfte gestärkt hervorgegangen sind. Ungeachtet der anspruchsvollen Aufgabe, die von der Regierungsbildung ausgeht, werden die Niederlande ein starker Partner für die Fortsetzung der europäischen Integration bleibn.

Ich erwarte, dass die niederländische Wahl als ein Signal der Trendumkehr gewertet wird. Sie ist eine Ermutigung für alle politischen Kräfte, die an einem weltoffenen Europa arbeiten.“

Foto: ©www.government.nl