IPS-Stipendiatin Mary Jones trifft Bundeskanzlerin

29. Juni 2018

Am vergangenen Dienstag konnten die Internationalen Parlaments-Stipendiaten Bundeskanzlerin Angela Merkel treffen. Auch Mary Jones, diesjährige IPSlerin in meinem Büro, nutzte die Gelegenheit, ein einzigartiges Andenken an ihre Zeit im Deutschen Bundestag zu mitzunehmen – ein gemeinsames Foto mit der Bundeskanzlerin.

Dazu sagte die junge Amerikanerin aus Washington D.C.: „In meinem Vorstellungsgespräch für dieses Programm habe ich gesagt, dass ich cool bleiben würde, falls ich hochrangige Politiker treffen würde. Einfach zu sagen, aber wenn man die mächtigste Frau der Welt trifft, ist es in der Tat etwas schwieriger. Während der Aufnahmen konnte ich ein paar Worte mit der Bundeskanzlerin wechseln, dann mussten wir, „Cheese!“ für das Foto sagen. Das Bild wird mich immer an meine erlebnisreiche und prägende Zeit im Deutschen Bundestag erinnern.“