Karneval in Solingen

3. Februar 2017

Den Gästen der Festsitzung der Prinzengarde Blau-Gelb Ohligs wurde wie in jedem Jahr ein abwechslungsreiches Programm geboten. Präsident Juncker, der mir den Orden der Prinzengarde überreichte, konnte Politik und Gesellschaft aus Solingen begrüßen.

In der ausverkauften Halle herrschte eine tolle Stimmung. Die „Traditionelle Funkengarde Erkelenz“ sorgte für eine temporeiche Eröffnung des Abends. Für den humoristischen Part waren unter anderem der „Kölner Landmetzger“, „Mr. Tomm“ und „Herr Niels“ zuständig. Der Vorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) in Solingen, Waldemar Gluch, legte mit der Sängerin Susan Kent auf der Bühne ein fetziges Luftgitarren-Solo hin. Mit der Stimmungsband „Dröpkes“ schloss der Programm-Teil der Veranstaltung, wobei noch lange weitergefeiert wurde.

Foto: ©juergenhardt.de