Klimadialog der CDU

22. August 2019

Die CDU nutzt den Sommer, um auf allen Ebenen der Union Vorschläge zur Einhaltung der Klimaschutzziele zu erarbeiten und in die politische Debatte einzubringen. Hierbei setzen wir nicht nur auf Verbote und Gebote, sondern vor allem auf Innovation und Marktwirtschaft.

Ziel ist es, in der zweiten Hälfte September innerhalb der Bundesregierung zu einem abgestimmten Vorschlag für eine entsprechende Klimaschutzgesetzgebung zu kommen. Ich rechne mit der Vorlage entsprechender Vorschläge am 20. September.

Mittelfristiges Ziel ist die Befassung des 32. Parteitages in Leipzig mit Vorschlägen der Weiterentwicklung der Sozialen Marktwirtschaf zu einer Ökologischen Marktwirtschaft. Dazu wird ein entsprechender Antrag debattiert und erarbeitet werden.

Unter www.cdu.de/klimadialog informieren CDU und CSU über ihre gemeinsame Politik für besseren Klimaschutz. Alle Besucher der Seite können unsere Thesen zum Klimaschutz bewerten.