Kontakte auf ein Minimum beschränken

19. November 2020

Noch immer gibt es jeden Tag viele Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Eine Trendumkehr ist noch nicht erreicht. Daher ist es wichtig, Kontakte weiter zu reduzieren. Am Montag zog die Kanzlerin mit den Regierungschefinnen und -chefs der Länder eine Zwischenbilanz der bisherigen Maßnahmen. Die Beschlüsse im Wortaut finden Sie hier.
Derzeit ist noch nicht präzise vorherzusagen, inwieweit die Maßnahmen ausreichen, um die Zahl der Neuinfektionen zügig zu senken. Deshalb werden die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder am kommenden Mittwoch, dem 25. November, erneut beraten.

Foto: © pixabay.com