Landesfachausschuss Vielfalt und Integration mit Friedrich Merz in Wuppertal

8. Mai 2022

Der Landesfachausschuss “Vielfalt und Integration” hat am vergangenen Samstag eine Sitzung in Wuppertal abgehalten. Geladen waren vornehmlich Mandats- und Funktionsträger der CDU NRW mit Migrationshintergrund. Redner der Veranstaltung waren die Staatssekretärin für Integration in NRW, Gonca Türkeli-​Dehnert, und unser Partei- und Fraktionsvorsitzender Friedrich Merz.

Friedrich Merz bekannte sich klar zu mehr CDU Mitgliedern mit Migrationshintergrund in den Kommunalparlamenten, im Landtag und im Bundestag. Er werde im Rahmen des Grundsatzprogramm-Prozesses darauf drängen, dass die CDU sich noch stärker um engagierte Bürgerinnen und Bürger mit Wurzeln außerhalb Deutschlands einsetzt.  

Die Wuppertaler CDU hat mit Samir Bouaissa einen stellvertretenden Parteivorsitzenden mit marokkanischen Wurzeln. Samir ist seit vielen Jahren ein sehr aktives Mitglied der CDU. Er hilft mir persönlich bei Kontakten insbesondere in die Bürgerschaft musliminischen Glaubens.
Dafür bin ich ihm sehr dankbar.

Wenn die CDU auch in Zukunft erfolgreich sein will, muss sie die Gesellschaft in ihrer gesamten Breite abbilden. Fast 25 Prozent der Menschen in Deutschland haben Migrationshintergrund. Sie müssen auch in der Politik sichtbar sein.

© Jürgen Hardt

Bild 1: Gonca Türkeli-​Dehnert, Friedrich Merz 
Bild 2: Samir Bouaissa, Friedrich Merz, Anja Vesper, Hans-Jörg Herhausen