“Leben braucht Vielfalt” in Solingen

15. September 2021

Nach einem Jahr Pandemie-Pause ging es auch für das Solinger Fest “Leben braucht Vielfalt” wieder los, doch diesmal im weitläufigen Walder Stadtpark und mit üblicher 3G-Zutrittskontrolle. Bei meinem Rundgang habe ich an den verschiedenen Ständen von Vereinen, Verbänden und Organisationen wieder viele bekannte Gesichter getroffen, so zum Beispiel bei der überparteilichen Europa-Union, dem Walder Bürgerverein und vielen mehr. Und sie berichten, was Mut macht: Viele Projekte in den sozialen Bereichen, der Integration und Inklusion kamen über die Pandemie nicht zum Erliegen, ganz im Gegenteil: Vieles wurde weiterentwickelt, neuer Handlungsbedarf erkannt. Das wurde in vielen Gesprächen deutlich. Dank hervorragendem Wetter und buntem Rahmenprogramm wieder eine gelungene Feier. Ich freue mich auf’s nächste Jahr!