Meine Rede im Deutschen Bundestag

18. Oktober 2019

Anschließend an die Regierungserklärung der Bundeskanzlerin zum Europäischen Rat am 17. und 18. Oktober 2019 in Brüssel habe ich mich bei meiner Rede im Deutschen Bundestag auf vier wesentliche Punkte konzentriert. Zum Einen sprach ich über den Brexit, wo in Anbetracht der komplizierten Mehrheitsverhältnisse im britischen Unterhaus über eine weitere Fristverlängerung des Austrittstermins nachgedacht werden sollte. Zum Anderen musste ohne Frage die Lage in Nordsyrien auf meiner Agenda stehen. Dort brachte ich besonders die Rolle und den Einfluss der NATO ins Spiel, um die türkische Regierung zu einem Umschwenken hinsichtlich ihrer Offensive zu bewegen. Meine Rede können Sie hier anschauen.

© bundestag.de