Mittagsgespräch beim Wirtschaftsrat der CDU in Wuppertal

27. November 2015

Der Wirtschaftsrat der CDU Sektion Bergisch Land hatte mich zu seinem regulären Mittagsgespräch geladen. In Formaten wie diesen sucht der Wirtschaftsrat den Dialog zu den Verantwortlichen in Parlament und Regierung. Man hatte mich deswegen gebeten, zum transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP zu referieren. Im Gespräch habe ich an die Unternehmensvertreter appelliert, sich für das Abkommen in der aktuellen Debatte einzusetzen. Ich halte TTIP weiter für eine große Chance, die wir nicht auslassen sollten.

Ich danke Hagen Dörsch, Vorsitzender der Sektion Bergisch Land, für die Einladung.

Foto: (v.l.n.r. Hagen Dörsch, Vorsitzender der Sektion Bergisch Land, Manfred Ringmaier, Landesgeschäftsführer des Wirtschaftsrates Nordrhein-Westfalen) ©Wirtschaftsrat Wuppertal