Neujahrsempfänge in Solingen-Gräfrath und Wuppertal-Ronsdorf

15. Januar 2016

Nach einer kurzen Stippvisite beim Neujahrsempfang der Bezirksvertretung Solingen-Gräfrath mit einem Vortrag von Ministerin Löhrmann zu Bildung, war ich einer der Redner beim wie immer sehr gut besuchten Neujahrsempfang der CDU in Wuppertal-Ronsdorf. Ich sprach über die Lage in der Stadt und darüber dass der neue Oberbürgermeister von Peter Jung ein bestelltes Haus übergeben bekommen hat – kein Vergleich zu den schier unlösbar erscheinenden Problemen der Stadt vor 12 Jahren mit dem damaligen Baustopp bei der Schwebebahnsanierung und den ausufernden neuen Schulden. Weiteres Thema waren natürlich die Flüchtlingssituation, die Ereignisse in Köln in der Neujahrsnacht und die deutsche Beteiligung an der Bekämpfung der Fluchtursachen.

Hauptakteure waren jedoch andere: Drei junge und sehr engagierte Mitglieder des CDU-Kreisvorstandes aus Ronsdorf – Dr. Malin Hager, Björn Brick und Jana Hornung – die von Rainer Spiecker lebendig zu ihrer Motivation befragt wurden, in der CDU mitzuarbeiten. Und der Zoodirektor Dr. Arne Lawrenz, der sehr faszinierend von der Positionierung des Zoos als einem der schönsten Deutschlands berichtete und neue Projekte vorstellte, etwa eine einzigartige Sumpflandschaft im Eingangsbereich, die er bauen will. Sicher hat er so für den Zooverein auch neue Mitglieder geworben!

Foto: ©juergenhardt.de