Neujahrsempfang der CDU Wuppertal

10. März 2017

Am 3. März hat die CDU Wuppertal wieder zu ihrem traditionellen Jahresempfang eingeladen, diesmal mit Armin Laschet, unserem Spitzenkandidaten für die kommende Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen. Etwa 300 Menschen hörten die Reden von Rainer Spiecker, Michael Müller und Armin Laschet im Ratssaal des Barmer Rathauses. Gerade die Wuppertaler kommunalpolitische Entwicklung beurteilten alle Redner optimistisch. Mit dem Baufortschritt am Döppersberg zeigte sich Michael Müller sehr zufrieden, gleichwohl sprach er sich sehr deutlich gegen die Planung einer fünften Gesamtschule in Wuppertal aus. Armin Laschet beschränkte sich in seiner Ansprache nicht auf landespolitische Themen, sondern ging auch auf die außenpolitische Situation ein. Insbesondere zur Situation in der Türkei fand Laschet starke Worte, auch weil die meisten angekündigten Auftritte türkischer Politiker in NRW stattfinden sollten. Wie auch ich betonte er, dass Wahlkampfauftritte von Erdogan in Deutschland und NRW unerwünscht sind. Für ihre Ansprachen ernteten alle Redner langen Beifall. Anschließend gab es genügend Gelegenheit zu interessanten und anregenden Gesprächen.

Foto: (v.l.n.r.): Rainer Spieker MdL, Kreisvorsitzender CDU Wuppertal und Bundestagskandidat; Michael Müller, Fraktionsvorsitzender Ratsfraktion Wuppertal; Armin Laschet; ie Landtagskandidaten Hans-Jörg Herhausen, Björn Brick, Kai Sturmfels und Jürgen Hardt ©juergenhardt.de