Noch einmal Besuch aus Remscheid

14. September 2017

Heute war die letzte Besuchergruppe aus meinem Wahlkreis vor der Bundestagswahl zum Bundestags-Besuch in Berlin. Nachdem gestern schon die Leistungskurse Mathematik und Pädagogik des Röntgen-Gymnasiums Remscheid den Bundestag besuchten, hörte heute der Leistungskurs Politik einen informativen Vortrag auf der Besuchertribüne im Reichstag. Danach traf der Kurs eine Mitarbeiterin meines Büros und besuchte zum Abschluss noch die Kuppel des Reichstags. Leider konnte ich die Gruppe nicht persönlich begrüßen, da ich die heiße Wahlkampfphase zu Hause in meinem Wahlkreis verbringe. Ich werde das Gespräch mit dem LK Politik aber bald in Remscheid nachholen.

Überhaupt stand die Reise des Politikkurses naturgemäß ganz im Zeichen einer politischen Bildungsreise: Neben dem Bundestag waren auch Bundeskanzleramt, Bundespräsidialamt, die Gedenkstätte Hohenschönhausen und andere politische Berlin-Sehenswürdigkeiten auf dem Programm. Ich hoffe, dass dieser Berlinbesuch die Schülerinnen und Schüler für Politik begeistern konnte und vor allem die Erstwähler unter ihnen motivierte, am Wahlsonntag ins Wahllokal zu gehen…

Ich freue mich schon jetzt auf die Besuche der zahlreichen Schülergruppen in der nächste Legislaturperiode (in der ich hoffentlich wieder dem Deutschen Bundestag angehören werde), die nach Berlin kommen, um den Bundestag und meine Arbeit vor Ort kennenzulernen. Das ist der richtige Weg, junge Menschen neugierig auf Politik zu machen.

Foto: ©juergenhardt.de