Podiumsdiskussion am Carl-Fuhlrott-Gymnasium in Cronenberg

14. September 2017

Am 13. September habe ich an einer Podiumsdiskussion am Carl-Fuhlrott-Gymnasium in Wuppertal-Cronenberg teilgenommen. Oberstufenkurse der Sozialwissenschaft und der Politik hatten sehr gute Fragen für uns Kandidaten vorbereitet, und auch die Moderation haben Schüler übernommen. Vor etwa 400 Oberstufenschülern und vielen Lehrkräften durften wir Fragen über die Zukunft der Europäischen Union, Bildungs- und Wirtschaftspolitik und viele andere Themen beantworten.

Als Vertreter der CDU war ich der einzige aus dem Wahlkreis 103. Da die meisten Schüler tatsächlich aus Wuppertal kommen, hatten die übrigen Parteien die Kandidaten des Nachbarwahlkreises geschickt.

Und auch wenn der Großteil der Zuhörer dieses Mal noch nicht wählen darf, bin ich vom Format der Diskussion sehr überzeugt. Denn Demokratie und Diskussionskultur betreffen die gesamte Gesellschaft und müssen gerade in Schulen und Bildungseinrichtungen gelebt werden.

Foto: ©http://cfg.wtal.de/2017/09/13/kandidatencheck