PPP: Elizabeth Kunkel aus Pennsylvania in Deutschland 

17. Dezember 2015

In meiner Bürgersprechstunde am 11. Dezember besuchte mich die junge Amerikanerin Elizabeth Kunkel mit ihrer Remscheider Gastfamilie. Die 16jährige Elizabeth ist Austauschstudentin aus Pennsylvania und verbringt seit September 2015 ein Austauschjahr in Remscheid. Sie besucht die Sophie-Scholl-Gesamtschule zusammen mit ihrer Gastschwester Jette. Diese hatte auch  die Idee für die Aufnahme von Elizabeth, denn sie selbst wird nächstes Jahr nach Costa Rica gehen und wollte zusammen mit ihrer Familie auch für andere da sein.

Elizabeth ist in der kurzen Zeit schon viel rumgekommen – sie war sogar zusammen mit Jette auf Klassenfahrt in Berlin und natürlich begeistert. Sie ist positiv überrascht über die offene und freundliche Art der Deutschen, das wird in den USA nicht selbstverständlich angenommen. Heimweh hat Elizabeth wenig, sie fühlt sich rundum wohl bei Familie Riehl und ist von Hause aus sehr selbständig. So war auch mein Eindruck – vor mir saß eine sympathische, selbstbewusste und kluge junge Frau. Wir konnten uns ohne Probleme auf Deutsch unterhalten – Kompliment! Ich wünsche ihr noch viel Freude in Deutschland und dass sie die vielen positiven Erfahrungen, die sie hier sammelt, in die USA weiter trägt.

Foto: ©juergenhardt.de