Regierungschefs in Berlin

5. September 2022

Friedrich Merz hat mich und meine „Sprecherkollegen” Gunther Krichbaum (Europa) und Florian Hahn (Verteidigung) zum Gespräch mit dem ukrainischen Premierminister Denys Schmyhal hinzu gebeten. Die ukrainische Regierung will eine internationale Mission zur Befriedung des umkämpften Kernkraftwerks, braucht weitere schwere Waffen, v.a. Flugabwehr und Artillerie, eine Modifizierung der IWF-Finanzhilfen und die Fortsetzung harter Sanktionen gegen Russland.

Zuvor haben wir den lettischen Premier Krišjānis Kariņš getroffen. Er hat am 1. Oktober Parlamentswahlen, ist aber zuversichtlich, mit unserer Schwesterpartei stärkste politische Kraft zu bleiben.

Foto: Hardt mit Premier Schmyhal, © JürgenHardt