Sommerfest der Naturschule Grund

14. Juli 2017

Wie jedes Jahr habe ich auch dieses Mal wieder die Naturschule Grund zu ihrem Sommerfest besucht. Mit vielen engagierten Helferinnen und Helfern hat die Naturschule Grund vielseitige Attraktionen auf die Beine gestellt: Bogenschießen, Edelsteinwaschen, Honigbienen bei ihrer Arbeit beobachten, Gewinnspiele und vieles mehr.

Mit dem Haus der ehemaligen Schule Grund und natürlich auch dem großen Außengelände, das z.B. ein Bienenhaus, einen „Pfad der Sinne“, Hühnerställe und natürlich viel Grün bietet, ermöglicht die Naturschule Grund vor allem Kindern und Jugendlichen Naturerfahrungen zu sammeln und einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur zu erlernen. Außerdem, so erläuterte mir meine frühere Landtagskollegin Jutta Velte, finden in diesem Gebäude auch sozialpädagogische Angebote für Jugendliche mit Schulproblemen statt. Und auch Insassen des Jugendarrestes in Wuppertal-Ronsdorf sind gelegentlich Gast im großen Schulgarten.

Das Foto zeigt den Vorstand der Naturschule Grund, Jutta Velte (links) und Michael Wellershaus (rechts) mit den drei Bundestagskandidaten im Wahlkreis Solingen, Remscheid und Wuppertal II: Ilka Brehmer (Grüne), Ingo Schäfer (SPD) und Jürgen Hardt (CDU).

Foto: ©juergenhardt.de