Spendenübergabe an den BDKJ Solingen

3. Juli 2019

Am 1. Juli konnte ich zusammen mit der Solinger CDU-Fraktion einen Spendenscheck in Höhe von insgesamt 1050 Euro an den BDKJ übergeben – für den beliebten Ferien(s)pass, ein sehr beliebtes Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche, das schon seit Jahrzehnten vom BDKJ ausgerichtet wird. Für 14 Euro pro Pass wird allen zwischen 6 und 18 Jahren ein riesiges Angebot gemacht: Nicht nur die Kinder-Oase, in der Kinder selbstverwaltet ein oder zwei Wochen auf dem Gelände in Solingen-Gräfrath verbringen, sondern auch die bei Jugendlichen sehr beliebte offene Zeltstadt am Ende der Sommerferien gehören dazu, genau wie sehr viele weitere Aktionen. Letztes Jahr haben 1400 Kinder und Jugendliche mitgemacht. Damit alle, die das Angebot wahrnehmen wollen, auch mitmachen können, spendet die Solinger CDU seit vielen Jahren Pässe. Ich habe mich wie in den vergangenen Jahren wieder daran beteiligt. Insgesamt 75 Pässe konnten wir zusammentragen. Wir konnten uns aber auch über die Sorgen und Herausforderungen für das Projekt unterhalten: Zunehmende Bürokratie und die Suche nach einer neuen Lokalität für die Zukunft beschäftigen die Projektleitung um Julian Prete nach wie vor. Außerdem sind weitere ehrenamtliche Mitarbeiter und Betreuer nach wie vor herzlich willkommen; mitmachen kann jeder ab 16 Jahren. Mir bleibt nur für das tolle Engagement und das Programm zu danken. Ich freue mich auch in diesem Jahr wieder persönlich bei der Kinder-Oase vorbeizuschauen.