Sportler des Jahres in Remscheid

18. März 2016

Jedes Jahr werden in Remscheid im Teo-Otto-Theater die Sportler des Jahres gekürt. Nachdem dieses Jahr 5670 Stimmen abgeben wurden, konnte am Sonntag, den 13. März Oberbürgermeister Mast-Weisz endlich die Sieger verkünden. Der Schwimmer Hannes Schürmann, die Leichtathletin Anja Roggel und der erst 12-jährige Leitathlet Nino Zirkel sind die glücklichen und stolzen Gewinner. Um die Ehrungen herum gab es ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Darbietungen der Mini-Akrobaten der Artistic Jumpers, die zur Jugend-Mannschaft des Jahres gewählt wurden. Nicht zu vergessen die Mannschaft des Jahres, wie sich dieses Jahr die IGR Remscheid nennen darf. Schön zu wissen, dass die Stadt Remscheid den Sport weiter fördern möchte und mit dem angekündigten Bau von Hallen in Lennep und der Innenstadt Taten folgen lässt. Oberbürgermeister Mast-Weisz wagte sogar einen hoffnungsvollen Blick auf das Sportzentrum Hackenberg, welches derzeit immer mehr gefordert wird.

Foto: ©juergenhardt.de