Studium in den USA kann fortgesetzt werden

13. Juli 2020

Die Universitäten in den USA haben einen hohen Anteil ausländischer Studierender. Zwar sind die Studiengebühren hoch, doch es gibt in den USA einige der besten Universitäten der Welt.

Voraussetzung für ein Aufenthaltsvisum als Student ist die regelmäßige Teilnahme an Lehrveranstaltungen der Universität. Doch in den USA wird auch das kommende Semester ein Online-Studiensemester sein. Der US-Präsident hatte die Absicht, ausländische Studierende aus Amerika zu verweisen, weil die Visa-Bestimmungen nicht erfüllt seien. Dies habe ich am vergangenen Sonntag im ZDF scharf kritisiert.

Der US-Präsident ärgert sich darüber, dass er aus der amerikanischen Wissenschaft keinerlei Rückhalt für seine sorglose Corona-Politik erhält. Jetzt, wo die USA immer tiefer in die Pandemie hineinrutschen, trägt er diesen Streit nach meiner Ansicht auf dem Rücken der ausländischen Studierenden aus.

Glücklicherweise wurde dieser Plan nun verworfen und Studierende dürfen weiter in den USA bleiben.

Der Beitrag im ZDF ist hier zu sehen.

 

Bild: © w.r.wagner  / pixelio.de