Volkstrauertag in Solingen Burg

19. November 2014

Am diesjährigen Volkstrauertag habe ich an zwei Veranstaltungen in Solingen genommen. Um 11.00 Uhr war ich zu Gast in Gräfrath. Hier hatte ich als Veranstalter der Heimatverein Solingen-Gräfrath e. V. unter der Leitung von Herrn Karl Gerd Hankammer eingeladen. In der Kapelle des Kommunalfriedhofes Wuppertaler Straße sprach ich Worte des Gedenkens. Für die musikalische Untermalung der Gedenkfeier sorgten die Organistin Frau Taniel und der Sängerbund Gräfrath. Im Anschluss daran habe ich im Batterieturm in Solingen-Oberburg an der Gedenkveranstaltung teilgenommen. Diese fand unter der Leitung des Stellvertretenden Bezirksbürgermeisters für Burg/ Höhscheid, Paul Westeppe statt. Frau Pfarrerin Almuth Conrad sprach das Gebet und der Männergesangverein Burg sorgte für angemessene gesangliche Begleitung. Der Bürgermeister Carsten Voigt nahm ebenfalls an der Veranstaltung teil.

Auf dem Foto Bürgermeister Carsten Voigt, Paul Westeppe.