Vom Kreisvorstand der CDU Solingen als Kandidat für die Bundestagswahl aufgestellt

26. Februar 2021

Im Rahmen der Sitzung des erweiterten Kreisvorstandes der CDU Solingen wurde ich am Dienstagabend einstimmig zum Kandidaten für die Bundestagswahl für den Wahlkreis 103 – Remscheid-Solingen-Wuppertal II (Cronenberg und Ronsdorf) nominiert.

Ich freue mich sehr, dass der Kreisvorstand mir erneut das Vertrauen ausgesprochen hat und so meine Arbeit für Solingen in Berlin unterstützt. Durch den Kreisvorstand in Remscheid wurde ich Ende letzten Jahres nominiert. Ich stehe sehr gerne für eine weitere Amtszeit zur Verfügung und würde mich freuen, wenn ich am 26.09.2021 in dem Wahlkreis zum vierten Mal als Abgeordneter direkt gewählt würde. Da mein Wahlkreis drei Kreisverbände umfasst, werden für die endgültige Aufstellung als Kandidaten Vertreterinnen und Vertreter gewählt, die dann in einer gemeinsamen Versammlung, dem „200er-Gremium“ den Kandidaten kürt. Diese Veranstaltung wird sehr wahrscheinlich im Frühjahr stattfinden! Ich hoffe, dass die Corona-Situation bald wieder Präsenzveranstaltungen erlauben wird und ich auch wieder persönlich mit den Bürgerinnen und Bürgern im Bergischen Städtedreieck in Kontakt treten kann. Bis dahin stehe ich allen bei meinen regelmäßigen Telefonsprechstunden und Videokonferenzen zur Verfügung.

© CDU Solingen