Vortrag vor der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft in Stadthagen

23. März 2017

In Stadthagen habe ich am 14. März auf Einladung meines Bundestagskollegen Maik Beermann und der dortigen Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft einmal mehr zum Blick auf die Zukunft der Transatlantischen Beziehungen unter der Präsidentschaft Donald Trumps gesprochen. Die Diskussion war wie zuletzt äußerst engagiert und interessiert. Gerade nach dem erfolgreichen Besuch der Bundeskanzlerin in Washington bleibt das Gesprächsinteresse zu transatlantischen Themen groß.

Foto: ©juergenhardt.de