Wuppertaler Experte zu Gast in Berlin

14. Oktober 2014

In der letzten Woche besuchte mich der Volkswirtschaftsprofessor und Leiter des Europäischen Instituts für Internationale Wirtschaftsbeziehungen an der Bergischen Universität Wuppertal, Prof. Dr. Paul J. J. Welfens, in meinem Bundestagsbüro. Im Rahmen meiner Tätigkeit als Koordinator für transatlantische Zusammenarbeit und meiner Mitgliedschaft im EU-Ausschuss tauschten wir uns über das zur Zeit zwischen den USA und der EU verhandelte Freihandelsabkommen TTIP aus. Bei dieser Gelegenheit traf er auch einen seiner Studenten in meinem Büro. Simon Funken studiert Wirtschaftswissenschaft an der Bergischen Universität Wuppertal und absolviert bis Ende Oktober ein Praktikum in meinem Berliner Büro. Zwischen all den neuen und spannenden Eindrücken, die er derzeit hier im Bundestag sammelt, freute er sich sichtlich über das Wiedersehen mit einem seiner Professoren.