Wuppertaler Oberbürgermeister Andreas Mucke zu Gast in Berlin

17. September 2018

Der Wuppertaler Oberbürgermeister Andreas Mucke hat am Freitag mit uns drei Wuppertaler Bundestagsabgeordneten gefrühstückt. Wir sind uns überparteilich einig, dass wir nur gemeinsam bei der Durchsetzung unserer regionalen Ziele Erfolg haben werden: Bundesbeteiligung am Tanztheater Pina Bausch, Sanierung von Schloss Burg, Reform der Kommunalfinanzen. Ich habe dem Wuppertaler  Oberbürgermeister meine weitere Unterstützung bei kommunalpolitischen Anliegen zugesagt – ebenso wie gegenüber Oberbürgermeister Tim Kurzbach aus Solingen und Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz aus Remscheid.

Foto: Mit Helge Lindh (MdB, SPD), Oberbürgermeister Andreas Mucke und Manfred Todtenhausen (MdB, FDP) ©juergenhardt.de