Zu Gast beim Deutschen Bundeswehrverband Landesverband West in Düsseldorf

17. September 2018

Rund 50 Berufssoldaten der Bundeswehr waren der Einladung des Deutschen Bundeswehrverbandes Landesverband West, ins Siegtal gefolgt, um sicherheitspolitische Fragen zu diskutieren. Immer wieder bitten mich die Kameraden zum Vortrag. Diese Gelegenheiten nehme ich gerne wahr – erhalte ich in der Diskussion doch stets ein gutes Feedback zur Lage in der Bundeswehr. Auch diesmal spürte ich die Skepsis vieler anwesender Offiziere, ob die Zeiten des übermäßigen Sparens bei der Truppe nun wirklich vorbei seien. Ich stellte klar: Die Trendwende bei Personal und Haushaltsmitteln ist nachhaltig. Wir haben aktuell einen deutlichen Zuwachs bei den Verteidigungsausgaben und werden den Bundesfinanzminister davon überzeugen, dass dieser Kurs fortgesetzt werden muss. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat hierzu in den letzten Tagen erneut eine klare Ansage gemacht. In der CDU/CSU-Bundestagsfraktion gibt es hierfür breite Unterstützung.

Foto: © wikipedia.de