Termine

Anstehende Veranstaltungen

PRESSE

Pressemitteilungen

Möchten Sie zukünftig meine Pressemitteilungen erhalten?

Dann melden Sie sich hier an:

Falls Sie gerne in der Vergangenheit stöbern möchten, finden Sie in unserem Archiv auch frühere Pressemitteilungen:


Presseanfragen

Presseanfragen und Kontaktwünsche richten Sie bitte an juergen.hardt@bundestag.de. Außerhalb der Bürozeiten können Sie eilige Anfragen an Jürgen Hardt als Außenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion auch an die Pressestelle der CDU/CSU-Fraktion richten pressestelle@cducsu.de


Pressefotos

Foto: Katja-Julia Fischer
Foto: CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag,
Michael Wittig
Foto: Tobias Koch
Foto: Tobias Koch

Lebenslauf

Besuch im Reichstag

Besuch im Deutschen Bundestag

Was machen die Abgeordneten eigentlich in Berlin? Natürlich ist Berlin immer eine Reise wert. Aber neben all den historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten ist der Deutsche Bundestag und das politische Leben um ihn herum der größte Publikumsmagnet in Berlin. Der Besuch des Reichstages, dem Herzstück unserer Demokratie, stellt dabei den Höhepunkt des Berlinbesuchs dar.
Planen Sie einen Besuch der Kuppel des Reichstages, die Teilnahme an einer Plenardebatte, eine Klassenfahrt nach Berlin oder eine Führung durch den Bundestag, ist mein Büro Ihnen gerne dabei behilflich. Wenden Sie sich bei Interesse bitte an meine Wahlkreismitarbeiterinnen in Remscheid, Solingen oder Wuppertal.


Besucherdienst des Deutschen Bundestages

Darüber hinaus können Sie sich selbstverständlich auch direkt an den Besucherdienst des Deutschen Bundestages wenden und dort beispielsweise eine Führung, die Teilnahme an einer Plenardebatte oder einen Vortrag über die Arbeitsweise des Deutschen Bundestages buchen. Der Bundestag bietet viele weitere Besuchsangebote an, über die sie sich hier direkt informieren können:

Deutscher Bundestag
– Besucherdienst –
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel: 030 – 227 32152 oder 030 – 227 35908
besucherdienst@bundestag.de
http://www.bundestag.de/besucher

Landesvertretung Nordrhein-Westfalen

Die Landesvertretung von Nordrhein-Westfalen in Berlin bietet ebenfalls für politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger ein Besucherprogramm an. Nähere Informationen erhalten Sie unter:

Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen beim Bund
Hiroshimastraße 12-16
10785 Berlin
Tel.: 030 275750
besuchergruppen@lv-bund.nrw.de
http://www.mbem.nrw.de/vertretungen-des-landes/berlin/

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren:

Möchten Sie zukünftig über die aktuelle Politik aus Berlin und dem Bergischen informiert werden? Dann können Sie hier meinen aktuellen Newsletter abonnieren, der ca. alle zwei Wochen freitags erscheint. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

STIPENDIUM

Stipendium

Parlamentarisches Patenschafts-Programm

Zu einer meiner schönsten Aufgaben gehört die Übernahme einer Patenschaft im Rahmen des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms (PPP). Bereits seit 1983 ermöglicht das PPP-Stipendium Schülern und Schülerinnen einen einjährigen Aufenthalt bei einer Gastfamilie und den Besuch einer High School in den USA. Für junge Berufstätige ist der Besuch eines Community Colleges möglich. Anschließend können sie ein Praktikum in einem amerikanischen Betrieb absolvieren. Parallel verbringen auch jedes Jahr junge Amerikaner ein Auslandsjahr in Deutschland.

Ich finde es sehr wichtig, dass die Stipendiaten auf beiden Seiten die Möglichkeit haben, eine fremde Kultur intensiv kennenzulernen. Im Alltag stellen sie fest, welche Werte auf beiden Seiten des Atlantiks geteilt werden und wo man vielleicht auch unterschiedliche Blickwinkel einnimmt. Das PPP leistet so einen wichtigen Beitrag zur deutsch-amerikanischen Verständigung.

In diesem Jahr bin ich Pate für Paula Borns aus Solingen, die bei einer Gastfamilie in Ellicott City, Maryland wohnt und dort eine High School besucht. Im vergangenen Jahr habe ich zwei Stipendiaten betreut: Simon Wolff aus Solingen besuchte im Schülerprogramm eine High School in Manchester, Missouri und der junge Veranstaltungskaufmann Yannick Mbuyi aus Solingen verbrachte ein Auslandsjahr in Minneapolis im Bundesstaat Minnesota.

Wenn Sie sich selbst für ein Auslandsjahr in den USA interessieren und Schüler/in oder jung berufstätig zwischen 15 – 17 Jahren sind, finden Sie alle weiteren Informationen hier: Parlamentarisches Patenschafts-Programm (www.bundestag.de/ppp)

Es werden außerdem auch immer Gastfamilien für junge Amerikaner und Amerikanerinnen gesucht.

Hier schildern einige unserer Stipendiaten ihre Eindrücke:

PRAKTIKUM

Praktikum

Durch ein Praktikum im Deutschen Bundestag möchte ich jungen, interessierten Menschen eine Möglichkeit geben, einen Einblick in meine Arbeit zu gewinnen.

Einige der Praktikanten in meinem Abgeordnetenbüro schildern hier ihre Eindrücke: